Freitag, 7. Juni 2013

Netzwerk familienfreundlicher Arbeitgeber/innen im Heidekreis

Einen tollen Verein, bestehend aus Arbeitgebern, kommunalen Vertretern & Verbänden kann man im Heidekreis (nördliches Niedersachsen) finden. Wer Fragen zur familienfreundlichen Personalpolitik hat und seine Firma dementsprechen umstrukturieren möchte, findet hier eine erste Anlaufstelle. Beratend und mit Ideen wird hier weitergeholfen. Viele große regionale Unternehmen sind bereits Mitglied dieses Vereines.

Zur Zeit tritt der Verbund besonders durch sein Auftreten zum Thema "Teilzeitausbildung" hervor. Eine Infobroschüre hierzu kann auch direkt auf der Vereinsseite heruntergeladen werden. Teilzeitausbildungen sind für alle diejenigen nutzbar die schwerwiegende Gründe (wie z.B. Betreuung eines Kindes bzw. eines Familienangehörigen) vorweisen können. Zwei Modelle der Teilzeitausbildung sind dann denkbar: mit und ohne
Ausbildungszeitverlängerung. Leider bieten noch nicht viele Firmen solche Teilzeitausbildungen an. Zumeist wohl auch, weil Sie gar nicht von dieser Möglichkeit - die es seit 2005 ins Berufsbildungsgesetz geschafft hat - wissen. Selbst die geringere Vergütung die man bei einer Teilzeitausbildung erhält kann in manchen Fällen noch ergänzt werden. Info dazu findet man auch auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ( Link zum PDF: Ausbildung in Teilzeit -Finanzierungsmöglichkeiten des Lebensunterhaltes im Überblick).

Kurz möchten wir auch noch auf die Schaffung von Ferienbetreuungsplätzen für Grundschüler hinweisen, die Dank dieses Vereines für den Heidekreis im Jahr 2013 in 10 verschiedenen Orten geschaffen werden konnte. Eltern die in einem der Mitgliedsfirmen des Vereines arbeiten, können solch einen Betreuungsplatz sogar kostengünstiger buchen. Infos hierzu gibt es ebenfalls auf der Webseite des Vereines.

Mit der Seite des Netzwerkes "Familienfreundlicher Arbeitgeber/innen im Heidekreis" sollten Sie sich auf jedenfall beschäftigen, wenn Sie sich - insbesondere im Heidekreis - für das Thema familienfreundlicher Arbeitgeber/innen interessieren. Nicht zu letzt weil Sie hier immer wieder aktuelle Termine zu Veranstaltungen finden, die Ihnen eventuell weiterhelfen können (Messetermine, Infoveranstaltungen, Informationen der Mitgliedsfirmen etc.).

Kontaktinformationen:

Karin Thorey
Leiterin der Geschäftsstelle
Überbetrieblicher Verbund Familie & Beruf e. V.
Geschäftsstelle
Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis
Feldstr. 7-9
29614 Soltau
Fon: 05191 927 4870
Fax: 05191 927 4881
Webseite: www.uebv-heidekreis.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen