Montag, 16. September 2013

Es ist: Ein Regenhut =)

Hüte.... ich dachte immer Hüte sei etwas wo ich mich noch in Jahren nicht ran trauen würde =D.
Aber als ich dann das Easy-Peasy Schnittmuster von Pattydoo entdeckte für einen Sommerhut und darunter von jemanden das Kommentar lass: „Daraus kann man doch bestimmt auch einen Regenhut machen“ (keine wortwörtliche Wiedergabe) wuchs der Wunsch in mir, genau dies einmal zu probieren.



Schließlich habe ich zur Zeit jeden Morgen das Problem das es ein wenig von oben tröpfelt und ich gar nicht recht weiß wie ich meine kleine Tochter auf dem Arm zur Schule bzw. Kindergarten tragen soll (weil die Brüder dort hingebracht werden müssen) ohne das sie nass wird. Meistens muss ich nämlich noch was von den Jungs tragen und habe überhaupt keine Möglichkeit einen Regenschirm mitzunehmen. Regencape geht auch nicht wirklich und so einen kompletten Regenanzug... mhmpf.... mit 8 Monaten? Ich mag die Teile nicht, jedenfalls nicht an Babies. Wenn sie laufen können ist es was anderes. Da sind sie Gold wert =).



Tja was soll ich sagen, zufällig war genau noch von einer beschichteten Baumwolle so viel übrig, dass ich es für einen Hut reichte.... Das rief ja förmlich danach es einmal zu nähen. Innen ist das Ganze dank Baumwolle schön kuschelig (man kann sie ein wenig auf dem Foto sehen, türkis mit weißen Punkten).

Der beschichtete Baumwollstoff ist total niedlich, wobei ich bei meinem nächsten Regenhut gerne etwas ruhigeren Stoff verwenden würde. Ist halt sehr bunt =D. Andererseits wenn Babys nicht farbenfroh gekleidet werden dürfen, wer denn dann. Aber zum Mantel meiner Tochter würde ein gepunkteter oder einfach gemusterter Hut etwas besser passen. Trotzdem, ich bin sehr stolz auf mich. Es gibt die ein oder andere Sache die ich beim nächsten Mal anders machen würde, aber im Großen und Ganzen finde ich den Hut ganz gut gelungen *smile*. Mal schauen wie meine Maus morgen darin aussieht. Heute bei Fertigstellung lag sie schon im Bett.

Eventuelles Problem morgen: Es könnte sein das der Hut sogar noch etwas zu groß ist. Ich war etwas zu unsicher und habe zu viel Nahtzugabe verwendet. Na mal sehen. Schadet ja auch nicht wenn der Hut noch ein wenig im Regal liegen bleibt.... und ich muss dann schnell noch einen neuen nähen *smile*. Guter Grund neuen Stoff zu kaufen.

Kurz und knapp zusammengefaßt: Gute Einweihung für das Nähzimmer =). Hat Spaß gemacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen