Dienstag, 17. September 2013

Was für die Großen - Halswärmertuchetwas *lach*

Das heutige Nähstück ist für einen ganz besonderen Menschen der eine schwere OP gerade hinter sich hat. Es ist noch kein ganz richtiger Schal, sondern eher eine Zwischenlösung für den Herbst. Ein "Halswärmer" ohne dabei zu warm zu sein. Man kann ihn einmal um den Hals legen und einen Knoten machen. Oder man nutzt ihn als reines Dekoelement so wie ein Halstuch.

Da mir aber die Kombi so gut gefällt werde ich wohl für mich selbst daraus in Kürze noch einen Loop nähen. Zum Glück habe ich von beiden Stoffen noch mehr als genug.






Inziwschen ist der Minischal auch verpackt und geht dann morgen auf die Reise... achja und wenn ihr euch fragt warum ich Schmetterlingsstoff verwende bei dieser Jahreszeit? Nun ganz einfach. Er ist bunt, er ist fröhlich. Genau das richtige wenn es einem nicht so gut geht. Und wer sagt das der Winter immer nur trist sein muss. Der Schal soll ja warm halten, und Freude hält auch warm =D. Es ist halt wirklich ein Gutelaunebringer Schal *smile*.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen