Sonntag, 29. Dezember 2013

Aus Gästezimmer wird Kreativzimmer =) & Herzt mich ^^

Ich glaube ich hatte es schon mal in einem Post vor ein paar Wochen angekündigt. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen das Gästezimmer aufzugeben =). Daraus entstehen wird ein Kreativzimmer für die ganze Familie.

Noch bis heute morgen hatten wir Gäste die das Zimmer benutzten. Es sah inetwa so aus:


Hinten könnt ihr meine Nähecke entdeckten und vorne sehr ihr das Bett das wir erfolgreich bei Ebay-Kleinanzeigen verkauft haben (und heute morgen endlich abgeholt wurde). Das tolle Monster auf dem Bett ist natürlich selfmade. Nicht von mir, sondern von meiner Schwester (Illustratorin und Kinderbuchautorin) Anne Kathrin Behl. Das Babygitter, das ihr hintem am Regal seht, steht dort, weil es auch in Kürze angebracht werden muss (Treppensicherung für unsere Lauflernerin ^^).

Tja und so sieht das Ganze heute Abend aus:


Das Bett wurde abgeholt, die Matratzen wurden auf Keller und ein Kinderzimmer verteilt und die Lattenroste zogen ebenfalls in 2 Kinderzimmer ein. Am Nachmittag hieß für mich: Putz abhauen und Wände säubern @@. Wir haben ja dies Haus vor 2 Jahren bezogen und zuvor war dies das Schlafzimmer der alten Vorbesitzerin. Leider hatte sie nicht gut gelüftet und der Putz fiel teilweise von der Wand. Zum Glück aber kein Schimmel. Wir haben die Wände jetzt 2 Jahre trocknen lassen und wollen jetzt auf den größten Teil neuen Putz auftragen. (Der Bereich hinter der Heizung kann erst im Sommer gemacht werden). Daher habe ich den Untergrund heute nach dem Putzen bereits mit einem Untergrund/Haftgrund vorbehandelt und wir hoffen das unser Putz morgen da perfekt drauf hält @@ *daumendrück*.

Wenn alles so verläuft wie erhofft, dann sollte das Zimmer spätestens Sonntag fertig werden @@. Nach dem Verputzen das Tapezieren, dann malern und dann Möbel aufbauen @@ (die erst noch gekauft werden müssen ^^... Ikea wir kommen).

Am Ende soll ein tolles Kreativzimmer (Basteln und Nähen), inkl. Computerarbeitsplatz entstehen. Hier darf es dann auch mal etas mölliger aussehen ^^: Ich bin schon so gespannt darauf. Drückt mir die Daumen das alles so klappt wie erhofft..

Und wo wir gerade beim drücken sind. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr das "Herz" auf folgender Seite für mich drücken würdet:

http://www.brigitte.de/wohnen/weihnachten/weihnachten-selbstgemacht-1183251/?ansehen=kuschelbuch-fuer-meine-kleine-1-jahr-819591

Ich habe bei diesem Wettbewerb mein Kuschelbuch eingereicht, dass ich ja für meine Kleine zu Weihnachten genäht habe. Zu gewinnen gibt es Dawanda Gutscheine, die ich natürlich SEHR gute gebrauchen kann ^^: Also bitte, bitte drück das Herz für mich =).


Kommentare:

  1. Meine Güte, das sieht wirklich super schön aus! Habe auch direkt ein Herz da gelassen. ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Lieben Dank für dein Kompliment *freu*.

      Löschen