Freitag, 31. Januar 2014

Heute ist ein wahrer Freutag =)

Eigentlich ging es ja sogar schon gestern abend los =). Ich durfte mir nämlich meine neue Kamera bestellen. Bin jetzt schon ganz hippelig und hoffe das sie vielleicht morgen schon eintrifft (man darf ja ein bißchen träumen und auf ein Wunder hoffen... los Otto Versand mach hin). Die Fotos von der neuen Kamera werden dann wohl die letzten Fotos von der alten Kamera sein...

Zudem sind gerade meine Eltern zu Besuch. Und Tage mit Ihnen, sind immer besondere Tage (sie wohnen, so wie alle anderen Verwandten, nicht in der näheren Umgebung).

Als erstes wurden wir heute morgen zu Ihnen ins Hotel zum Frühstückessen eingeladen. Yummi! Ich liebe Frühstückbüffets. Und dann, dann sind wir nach dem Frühstück allesamt nach Langenhagen gefahren. Ahnt Ihr wohin?

JAAAAAAAAAAAAAA. Zum Lagerverkauf von Lillestoff ^^; Tja was soll ich sagen. Verhängnisvoll. Der nächste Besuch wird bestimmt nicht so lange auf sich warten lassen. Der Laden ist echt die Hölle.... fürs Portemonnaie. Wollte nur 2 Stoffe für mich kaufen... Tja. Ihr kennt das ja. Die Stoffsucht.... Ergebnis:


Ich finde ich habe mich noch recht gut gehalten =). Nur 4 Stoffe mehr als geplant. Die türkissen Stoffe sollen für mein erstes Kleidungsstück, das nur für mich ist, herhalten. Die gerollten Stoffe fand ich schön als Zweitstoff für verschiedenste Kleidungsstücke für die Kinder oder mich. Und der Grüne... eigentlich sollte er auch als Ärmelstoff oder Ähnliches herhalten, jedoch habe ich von meiner Mutter ein ganz tolles Geschenk bekommen:


Ein wunderschönes Kleidchen was es bei Lillestoff im Werksverkauf ebenfalls zu erwerben gab. Es ist genäht von Frau Lottemotte. Sie wohnt nur ein Dorf weiter und war früher sogar Kundin in meiner kleinen Buchhandlung hier (Leider kann ich mich an sie gar nicht mehr erinnern -.- Schande über mein Haupt! Aber wir werden bestimmt demnächst mal meine Erinnerungen auffrischen und uns mal zu einem Käffchen treffen). Auf jedenfall kann ich euch Frau Lottemotte nur wärmstens empfehlen. Ich liebe ihren Stil. Sie zaubert so schöne Sachen. Zu finden sind ihre Werke hier: http://lottemotte.de und/oder hier: https://www.facebook.com/FrauLottemotte).

Ach und um auf den grünen Stoff von oben zurück zu kommen. Seht ihr was? Genau, der grüne Stoff wurde auch in dem Kleidchen verarbeitet. Da bietet es sich eigentlich an, den gekauften grünen Stoff für eine kleine Leggings oder lange Hose zu verwenden die meine Maus unter dem Kleidchen tragen kann.

Genäht werden kann die Hose dann z.b. hiermit:


Meine Schwester hat sie mir auf unbestimmte Zeit geliehen, weil sie momentan selbst nicht zum Nähen (insbesondere zum Nähen mit der Overlock) kommt. Ich bin ihr so dankbar! Da kann ich endlich mal schauen ob mir das Nähen mit Overlockmaschinen liegt.

So, jetzt sitze ich noch ein wenig mit meinen Mann vorm Fernseher und lasse mit berisseln =). Wünsch euch allen noch einen schönen Freutag und ein zauberhaftes Wochenende.

Kommentare:

  1. Wow, das sind ja eine ganze Menge Freugründe. An die Overlock wirst du dich schnell gewöhnen und sie dann gar nicht mehr hergeben wollen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich kann mich heute weiter freuen. Die Kamera ist wirklich schon heute hier eingetrudelt =). Ich hoffe ich kann morgen Overlock und Kamera ausprobieren!!!

      Löschen