Freitag, 14. Februar 2014

Noch rechtzeitig angekommen

Meine Oma hat am nächsten Montag Geburtstag und ich hatte letzte Woche ihr Geschenk beim Rossmann Online Fotoservice bestellt.  Anfang dieser Woche bekam ich dann auch eine Benachrichtigung, das in 2-3 Tagen, die bestellte Ware zur Abholung in der Filiale bereit liegt. Da ich es eigentlich nicht auf dem letzten Drücker erledigen wollte, fuhr ich schon gestern Abend die cirka 15km zur Filiale, aber es war noch nicht da. Naja, man kann ja nicht immer Glück haben.

Heute Mittag dann, zwischen Kinder abholen von Schule & Kindergarten und dem Essen kochen, nochmals schnell hin gedüst. Und tatsächlich, jetzt war es endlich eingetroffen.

Kurz noch etwas zur Geschichte des Geschenkes, bevor ich euch auf die Bilder los lasse =). Seit dem letztem Jahr geht es meiner Oma nicht mehr so gut (wobei es auch schon vorher nicht einfach war) und sie kann sich kaum bis gar nicht mehr fortbewegen. Eine ungeplante - aber notwendige - Herz-OP hat dann im letzten Jahr zusätzlich noch zu einer enormen Belastung geführt. Jedenfalls liegt sie jetzt sehr oft im Bett oder auf dem Sofa, kann zudem schlecht lesen und ist manches mal sehr traurig über ihren Zustand. Meiner Oma habe ich sehr viel zu verdanken und wir haben so manches mal zusammen in ihrer Küche (auf einer alten, urigen Bank) gesessen und zusammen genäht. Jetzt erzähle ich ihr nur am Telefon was ich alles mache und meine Eltern zeigen ihr Bilder auf dem Smartphone (wenn sie mal zu Besuch sind, denn genauso wie ich, wohnen sie cirka 2,5h vom Heimatort meiner Oma entfernt).

Daher halte ich das Geschenk für perfekt und freue mich sehr, dass es noch rechtzeitig hier angekommen ist und es sich in 1h zu ihr auf den Weg macht.

Es ist ein Buch über all die Dinge die ich oder die Kinder im letzten Jahr gemacht haben. Hier nur eine kleine Auswahl der Seiten.



Es gibt noch eine Menge mehr an Seiten. Viele auch auf denen sie die Kinder in Aktion mit ihren selbstgemachten Sachen sehen, bzw. sie bei der Herstellung der Dinge beobachten kann. Aufgeteilt wurde das Buch in Genähtes & Essbares.

Und ja, auch wir haben uns ein Exemplar mitdrucken lassen. Ich freue mich sehr über dieses Büchlein und daher schicke ich es zum "Freutag".

Kommentare:

  1. das is ja eine ganz ganz tolle idee!!!
    Lg nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke =). Bin schon auf die Reaktion meiner Oma gespannt... Wobei gegen die selbstgemalten Bilder der Kinder hat selbst dies Buch keine Chance *lach*.

      Löschen
  2. Liebe Christiane
    Ach was für eine süsse Idee... ich hoffe Deine Oma hat ganz viel Freude daran
    Schönes WE
    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke =). Hoffe ich halt auch ^^:

      Schönes WE dir ebenfalls. Ich muss morgen mit meinen mittleren eine Schultasche kaufen. Der ist schon ganz hibbelig *lach*.

      Christiane

      Löschen
  3. Da wird sich Deine Oma bestimmt freuen!! Tolles Geschenk!
    Genieße die Zeit mit Deiner Oma!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Idee - so kann Deine Oma wenigstens ein bisschen an Eurem Alltag teilhaben!
    Unsere Oma wohnt auch zwei Stunden von uns entfernt - und das Telefonieren klappt leider auch nicht mehr so gut...

    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen