Donnerstag, 13. Februar 2014

Nochmal was für mich =)

Ich habe ja letzte Woche einen Dawanda Gutschein bei der Aktion "Kopfidee" gewonnen. Wie habe ich mich gefreut und wie schnell habe ich den Gutschein eingesetzt =). Genutzt wurde ein Teil für das Schnittmuster "52_Leggings_beinPunkt_-_eBOOK_von_leni-pepunkt", denn ich wollte schon immer mal eine Leggings nähen =).

Zudem lag noch Stoff von Lillestoff hier herum, der eigentlich für die Ärmeln vom letzen Rumsshirt genutzt werden sollte. Schlicht, aber schön.

Von daher, tadaaaaa.........


Ich war ja echt skeptisch. Von wegen ob die Nähte mich stören werden oder nicht, aber die Leggings paßt perfekt. Oben herum trage ich ein Kapuzenshirt von meiner Lieblings Dawanda Verkäuferin: InesReder.

Das wird bestimmt nicht die letzte Leggings sein die ich nähe, der Schnitt ist super und es geht so verdammt schnell. Hätte ich nicht auf das Gummiband warten müssen (auch vom Gewinngutschein gekauft ^^), wäre sie schon am Sonntag fertig gewesen. So ist sie dann aber doch erst gestern Abend von der Nähmaschine gehüpft.


Heute nur ein kurzer Post, will euch ja nicht überreizen =). Schaue mir gleich noch die anderen Rumsbeiträge an *gespannt.sei*.

Kommentare:

  1. Super klasse
    Freut mich, das Du den Gewinn gleich umgesetzt hast!!!
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Gutschein ist, bis auf 1 Euro nochwas, komplett verbraucht =). Habe gleich noch Häkelborten mitbestellt (wo ich auch das Gummiband her hatte). Mit dem Gummiband wurde auch bereits ein weiteres Teil fertig gestellt, aber da es ein Teil von vielen ist, muss ich noch warten, bis das "Gesamtkunstwerk" fertig geworden ist. Das ist dann aber nur halbherzig was für mich =).. und etwas, das vielleicht zur Kopfidee wandert. Da schließt sich dann wieder der Kreis. Entsteht nämlich ohne ein vorhandenes Schnittmuster.

      Löschen
  2. Super! Hab auch schon (erst) eine Leggings genäht, hatte mir eigentlich auch weitere vorgenommen... Na, im Frühling dann...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mal sehen wann es die nächste gibt. Momentan warten erst einmal 2 andere Projekte auf die Umsetzung, bzw. bin mitten drin.... und die werden ein wenig dauern =P.

      Liebe Grüße
      Christiane

      Löschen
  3. Super! Die passt ja wirklich bestens!
    Da hast Du Deinen Gewinn optimal eingesetzt!!!
    Und vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!! Ich hab mich sehr gefreut :-)

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön =). So von Christiane, zu Christiane... alles Bestens *lach*.

      Schönes Wochenende
      Christiane

      Löschen
  4. Super hübsche Leggings - aber bei den Beinen schaut bestimmt jede super aus :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja.. bei meinen Beinen kann man geteilter Meinung sein, wobei die Beine noch am Besten an mir aussehen ^^: Und mit den Schuhen werden Sie auch gut gestreckt *lach*. *ich.verrate.mal.nicht.das.ich.die.schuhe.kaum.anziehe.da.mörderisch*

      Danke für dein liebes Kommentar
      Christiane

      Löschen
  5. Die sind immer so schön schnell genäht, oder? Ich finde das aufwändigste ist nachher das Gummiband durchzuziehen.
    Eine schöne Stoffwahl hast Du getroffen und sie passt auch gut zum Pulli,
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gummiband ist in diesem Schnittmuster mit angenäht und war nur ein viertel so aufwendig wie das Gummiband was ich 15 Minuten vor dieser Leggings angenäht hatte... dazu aber dann später erst mehr =D. Hab auf jedenfall selten so viel gelacht vor der Nähmaschine, wie beim Gummiband befestigen.
      Hach ich freu mich schon auf Berlin =).
      Liebe Grüße
      Christiane

      Löschen