Sonntag, 9. März 2014

Meine erste Kombi - meine erste Wendejacke - mein Projekt vom Nähtreff

Es wären zu viele Bilder geworden, daher habe ich den Nähtreffpost geteilt. Alles Allgemeine zum Nähtreff bei Lillestoff am 08.03.2014 findet ihr in diesem Post: Nähmaschinen - Stoffe - Kaffee - was braucht man mehr? - Nähtreff bei Lillestoff

Alles direkt zum Nähprojekt, das seht ihr hier =).

Lange im Voraus habe ich überlegt was ich auf dem Nähtreff nähen möchte, denn es macht ja Sinn, die Schnittmuster dann schon vorher auszudrucken bzw. abzupausen und zuzuschneiden.

Herausgekommen ist ein Geschenk das ich gerne in Kürze nach Amerika schicken möchte für einen kleinen neuen Erdenbürger.

Da man ja aber zur Geburt vieles in kleinen Größen geschenkt bekommt, habe ich mich eigentlich für die Größe 68 (damit es auch was für später gibt) entschieden und diese auch zugeschnitten. Der Schnitt der Wendejacke stammt aus der aktuellen Ottobre für Kinder.

Und was es nun genau ist? Eine Wendejacke mit passender Hose.

Und sie ist mir auch richtig gut geglückt. Insbesondere die Wendejacke. Nichts könnte ich bemängeln... außer... der Schnitt ist viel zu groß =). Herausgekommen ist eher eine Größe 80. Aber nagut, dass trägt er dann einfach später. Ehrlich gesagt habe ich auch schon fast mit so etwas gerechnet, da es ja bekanntlich nicht selten zu Paßformproblemen bei Ottobreschnitten kommt.


Findet ihr nicht auch, das die Kam Snaps perfekt zum Stoffmuster passen? Die Ringe sehen doch wie dafür gemacht aus. Und ja, ich habe keine Angst das der Jersey reißt. Bisher habe ich nur gute Erfahrung mit Jersey und Kam Snaps gemacht.

Und ich bin ja mal ganz ehrlich... bis vor ein paar Tagen dachte ich noch, das die Figur auf dem Stoff ein Fuchs ist *hüst*... auch meine Jungs meinten heute morgen "oh was für ein cooler Fuchs", aber... ich habe gelernt: es ist ein Bär =). Und eigentlich ist es doch auch egal was es ist, so lange es so niedlich daher kommt. Ich jedenfalls mag diesen Stoff total. Wird wohl einer meiner neuen Lieblingsstoffe.


Die Applikation auf der Hose ist ürbigens nicht auf, sondern unter genäht. Hab einfach einen kleinen Kreis ausgeschnitten und dann den Bär durch die Hose schauen lassen. Allgemein gab es für die Hose keine Vorlage. Wollte sie erst nach einem Schnittmuster aus der Ottobrei zaubern, entschied mich dann aber doch für eine Eigenkreation =).


Und natürlich kann man die Jacke auch gewendet tragen =).

Ich jedenfalls bin total begeistert von dem Ergebnis und werde eventuell auf dem Nähcamp in Berlin das Gleiche nochmal Mädchentauglich nähen. Wenn ich nämlich die Jacke nur etwas verlängere, dann paßt sie perfekt meiner kleinen Maus die 86 trägt ^^;

Schnitt: Ottobre 1/2014; Stoff: Lillestoff Uni Jersey rauchblau (ein Traum!! Den bestelle ich nochmal nach) & Jersey Lothar sowie grasgrüner Bündchenstoff (nicht von Lillestoff, die Bündchen habe ich erst heute morgen angenäht mit Stoff aus meinem "Lager".)

PS: Ab damit zu Kiddikram.

1 Kommentar: