Freitag, 18. April 2014

Gewinnspiel - Blogger schenken Lesefreude 2014

Wie bereits in meinem letzten Post angekündigt, starte ich hier auf Lilleluett schon etwas früher das Gewinnspiel mit dem ich an der Aktion "Blogger schenken Lesefreude 2014" teilnehme.

Zu gewinnen gibt es das Kinderbuch "Tobi und die Alten" von Anne-Kathrin Behl. Es ist aber nicht irgendeine Ausgabe von diesem Buch, sondern eine handsignierte Version mit kleiner Zeichnung!!! Yeah! Jubel... jetzt... bitte =).

Dieses Bild wurde mir von der Autorin/Illustratorin zur Verfügung gestellt.

Ich habe vor einiger Zeit dies Buch ja bereits schon einmal vorgestellt. Das wichtigste via Copy & Paste noch einmal hier:

#+#+#+#

Das Buch ist wunderschön gezeichnet und wirkt dabei nicht so platt wie manch anderes Kinderbuch,
welches mir einfach mit zu flachen und akuraten Zeichnungen daherkommt.

Tobi und die Alten passen aber nicht nur auf diese Seite, weil ich Kinderbücher wichtig für Kinder bzw. Familie empfinde, sondern weil das Thema des Buches ebenfalls wunderbar hierher gehört:

Tobi langweilt sich. Denn alle seine Freunde sind irgendwo auf Reisen, und er hat niemanden, mit dem er spielen kann. Seines Zimmers überdrüssig beschließt er, nach draußen an die frische Luft zu gehen. Doch da ist es auch nicht viel besser. Überall nur alte Leute... also noch mehr Langeweile. So jedenfalls denkt Tobi anfangs. Doch nach und nach lernt er einige der "alten" Leute besser kennen, und die erzählen tolle Geschichten aus ihren spannenden Leben. Tobi erkennt, dass alt sein eigentlich sogar ziemlich cool ist.

Eine wirklich wunderschöne Generationengeschichte und daher perfekt zum Vorlesen geeignet. Und wer weiß, wenn Oma oder Opa diese Geschichte vorlesen, vielleicht verleitet es den ein oder anderen Enkel dann sogar einmal nachzuhaken, was die Großeltern Spannendes erlebt haben. Ein Buch, das verbindet!

#+#+#+#

Was ihr tun müsst, um dieses Buch zu gewinnen? Hinterlasst unter diesem Blogeintrag einfach einen Kommentar, indem ihr schreibt, was eurer Meinung nach die 3 "alten" Figuren auf dem Cover (die aus den Fenstern schauen) für tolle Berufe hatten. Es geht nicht darum, ob eure Antwort richtig oder falsch ist =). Ich will einfach nur eure Ideen erfahren ^^;. Selbst wenn ihr 3 falsche Berufe schreibt, ist eure Chance auf einen Gewinn genauso hoch wie bei 3 richtigen Berufen.

Weitere Gewinnspielbedingungen: Gewinnspiel endet am 23.04.2014 um 23:59; Postanschrift in Deutschland, Schweiz oder Österreich (Buch wird versendet); der Gewinner wird via random.org ermittelt; jeder kann nur einmal teilnehmen (Mehrfachkommentare einer Person werden nicht gezählt); nur Kommentare unter dem Beitrag im Blog nehmen am Gewinnspiel teil (Kommentare auf Facebook etc. zählen nicht!!!); der Gewinn kann nicht getauscht oder ausgezahlt werden; der Rechtsweg ist ausgeschlossen; der Gewinner wird von mir per E-Mail am 24.04.2014 benachrichtigt (achtet daher bitte darauf das die E-Mail Adresse irgendwo für mich zu erreichen ist... entweder im Bloggerprofil oder z.b. direkt in eurem Kommentar) und muss sich innerhalb von 10 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung bei mir per Mail melden (ansonsten verfällt der Gewinn); der Gewinner wird auch hier und auf meiner Facebookseite genannt (abgekürzter Vorname + Nachname); Daten die ich von den Gewinnern für die Zusendung des Gewinnes benötige, werden auch ausschließlich dafür verwendet; da das Buch erst noch signiert wird, kann es einige Tage dauern, bis das Buch dann bei euch eintrifft.
Jetzt viel Spaß und viel Erfolg =). Ich hoffe auf VIELE Teilnahmen ^^;

*#*#*#*#*

PS: Auf dem Blog 22nd Forestlane von Anne Kathrin Behl könnt ihr übrigens ihr neustes Buch "Matze vor, tanz ein Tor" gewinnen (auch signiert und mit kleiner Zeichnung). Auch ihr Gewinnspiel endet am 23.04.2014. "Matze vor, tanz ein Tor" ist übrigens eines der Lieblingsbücher unserer Jungs. Und für Jungs und Mädels gleichermaßen geeignet: Ballett und Fußball =).

PS:PS: Ich betreue noch einen Blog für eine Buchhandlung. Und wer hätte es gedacht? Auch dieser Blog nimmt an der Aktion teil. Daher: Wer keine Kinderbücher braucht oder sich einfach keine Chance entgehen lassen will: Auf www.rats-unibuch.de könnt ihr entweder "Die Analphabetin, die rechnen konnte” von J. Jonasson oder die “Die Engelmacherin” von Camilla Läckberg gewinnen.

PS:PS:PS (das letzte PS, versprochen ^^;): Auch mein Zweitblog nimmt an "Blogger schenken Lesefreude 2014" teil. Hier könnt ihr ein Sachbuch zum Thema Geocaching gewinnen. Die Seite ist: www.lindwedel-bloggt.de (Ein Blog über meinen Heimatort).

Kommentare:

  1. huii..da rate ich doch mal mit, Schaffner, Doktor, Förster :-))
    Schätze ich mal so..nun drück ich mir mal fleißig die Daumen ;-)
    Schöne Ostern
    LG nadine

    AntwortenLöschen
  2. Maler, Vogelbeobachter, Pilot! Ein tolles Bild!
    LG Becky

    AntwortenLöschen
  3. Pilot,Förster und Lehrer wäre mein Tip. Lg.Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Bärbel habe ich die E-Mail Adresse vorliegen. Falls aber auch andere Anonym hier teilnehmen... ihr müsst dann eure E-Mail Adresse in eurem Kommentar mit angeben. Danke =)

      Löschen
  4. Schaffner, Förster und Buchhändler ;-)
    Frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
  5. - Pilot, der lieber als Postbote Liebesbriefe überbringen würde
    - Künstler auf dem Montmartre
    . Detektiv

    AntwortenLöschen
  6. Wow....ein tolles Gewinnspiel und da ich einen kleinen Enkel habe, versuche ich mal mein Glück. Ich denke mal, der oben rechts ist Flugzeugkapitän, der unten rechts scheint mir ein Förster zu sein und der unten links.....mhmmmm....Ich glaub das ist ein Doctor.
    Ich wünsche Dir noch schön Ostern!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Lehrer, Tierforscher und Detektiv.

    AntwortenLöschen
  8. Dann rate ich mal :)

    Pilot, Koch, Detektiv :)

    Ich wünsche dir noch tolle Ostertage :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  9. Ein Nashorn, ein Wolf und eine Ziege

    AntwortenLöschen
  10. Pilot, Pfarrer, Jäger ... und nun drück ich mir selbst die Daumen. Meine Verlosung ist übrigens da: http://amberlight-label.blogspot.de/2014/03/4-blog-geburtstag-verlosung.html amberlight.label@gmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Die drei "alten" Personen haben meiner Meinung nach folgende Berufe: Förster (rechts unten im Buchcover), Kapitän eines Schiffes (rechts oben im Buchcover) und Designer.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Verlosung gewinnen würde (ozeana[ at ]gmx.de).

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ich habe zufällig hier vorbeigeschaut und finde Dein Blog sehr schön. Auch ich mache bei der Aktion Lesefreude mit und verlose u.a. Kinderbücher. Vielleicht möchtest Du für Dein Kind Dein Glück versuchen. Ich lasse hier bei Deiner Aktion den anderen den Vortritt, ich habe keine kleinen Kinder mehr ;-).

    LG Dany

    AntwortenLöschen
  13. Ich tippe einmal, ohne es zu wissen, auf Künstler, Schaffner und Jäger.
    Allein einen schönen Welttag des Buches!

    LG,
    papillionis

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen!

    BEamter, Förster undPostbote

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  15. Guten Abend,

    dann versuche ich auch mal mein Glück. Ich denke, dass wäre ein wunderbares Buch um das Regal der Kinder weiter zu füllen.
    Meine Tipps: Maler, Pilot und Detektiv

    Viele Grüße,
    Jasmin
    (lennia87@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  16. Hmmm schwierig. Ich rate einfach mal :) Feuerwehrmann, Gärtner und Architekt. LG, sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Gewinnspiel zum Welttag des Buches! :)

    Hm, es sieht mir danach aus, als ob das Nashorn ein Gelehrter wäre, der Fuchs ein Förster/Jäger (welche Ironie) und der Ziegenbog ein Schaffner/Pilot o.ä. ^^

    Meine Mailadresse ist auf meinem Profil zu finden.

    AntwortenLöschen
  18. Ist bestimmt ein tolles Buch. :)
    Mein Vorschlag ist: Anwalt, Lehrer und Ornithologe.
    Jon

    AntwortenLöschen
  19. Da rate ich doch mal eben schnell mit auf den letzten Drücker ;-)
    Also, Polizist, Förster und Künstler - und ich bin gespannt, was die richtige Lösung ist!
    Liebe Grüße, Bea

    AntwortenLöschen
  20. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen