Mittwoch, 11. Juni 2014

Lillelütt - jetzt auch bei Instagram

Vollkommen begeistert war ich in den letzten Wochen auf verschiedenen Blogs von deren Instagram Bildern. Die einfache Möglichkeit Fotos vom Enstehungsprozess eines Nähstückes zu "posten", bzw. einmal Bilder zu zeigen die es nicht zu einem Blogpost schaffen... genial. Doch ich weigerte mich selbst einen Account bei Instagram zu erstellen. Nicht noch ein Social Media Kanal - das war meine Meinung... Aber mehr und mehr fand ich Webseiten mit Widgetanzeigen von Instagram Bildern...

Tja, was soll ich sagen: Irgendwann war es dann soweit... nur mal kurz reinschauen... das ist bestimmt nichts für dich... haha... wers glaubt... Ich bin inzwischen verrückt nach dieser neuen Möglichkeit. Besonders da ich so gerne Fotos mache. Und die simplen Möglichkeiten hier schnell meine Bilder ein wenig zu pimpen: Toll.

Inzwischen ist Instagram für mich zu einem genialen Tool geworden (wie eigentlich schon zuvor befürchtet) und es reiht sich daher in meinen Social Media Aktivitäten ein...

Man kann in Zukunft dort Einblicke bzw. Ausblicke erhalten. Von Dingen die ich gerade mache bzw. die "in der Mache" sind. Unter anderem hat sich auch das Lillelütt Tier persönlich unter den Fotos gemischt. Der Blog wurde nämlich nach diesem kleinen Tierchen benannt, das vor 5 Jahren bei uns Einzug erhalten hat. Selfmade, aber nicht von mir =). Ein Geschenk von meiner Schwester an unseren "Großen", damals Kleinen.


Demnächst werde ich ihm mal einen kompletten Post gönnen. Denn so ganz komplett seht ihr ihn hier noch nicht =).

Natürlich würde ich mich über Follower auf Instagram freuen, von daher: Vielleicht sieht man sich ja dort =^^=.


Dieses Widget findet ihr jetzt dauerhaft in meinem Sitebar.

PS: Mein Lieblingsbild bisher ist übrigens das mit der Kuh ^^;

Kommentare:

  1. Ich fürchte ich werde dem auch bald verfallen, allerdings habe ich nich kein Smartphone...

    Ich bin gespannt auf deine Lilleluett- Geschichte!

    AntwortenLöschen
  2. Hach, bislang bin ich um Instagram gut drumrum gekommen. Sollte sich das vielleicht auch noch ändern?! Ich werde erst mal nicht weitergucken... *lach* Ansonsten hab ich ja gar keine Zeit mehr!
    Vielen herzlichen Dank für Deine so,so lieben Worte auf meinem Blog!!! Ich hab mich sehr darüber gefreut! Aktivier doch mal Deine Mailadresse im Profil, dann kann man Dir leichter antworten ;-)
    GLG, Bea

    AntwortenLöschen