Montag, 22. September 2014

Wer geistert da durch Haus und Garten....

Ein Blick auf den Geisterstoff von Cherry Picking und es war um mich geschehen =D. Bin ich zur Zeit doch eher wählerisch was Stoffe betrifft, so hat es mir dieser jedoch sofort angetan und ist mitten in mein Herz gehüpft. Mein Kopfkino ratterte sofort und daher wurden die Geister auch ganz schnell bestellt =).

Aber wie der ein oder andere es vielleicht schon vermutet hat (die Applikation ist da sehr hilfreich ^^), habe ich die Geister nicht nur für meine Jungs gekauft, sondern auch für meine kleine Dame. Geister können auch weiblich, jawohl =)!

Daher musste beim Kauf auch unbedingt der königsblaue Pünktchenstoff mit dazu. Das paßt sooo süß zusammen und erinnerte mich in der Kombi irgendwie an Pacman =D.... also von wegen kleine knuffige Wesen und Pünktchen. Mhm.... man merkt wohl das ich sehr Computerbegeistert bin, oder =)?

Leider wollte heute beim Fotografieren das Wetter nicht so wie wir wollten... sprich es nieselte (jetzt scheint natürlich die Sonne, aber dafür schläft mein Model gerade ^^).

Daher trickse ich - ich hoffe ihr seit mir deswegen nicht böse - ein wenig bei den Bildern. Aber schwarz/weiß paßt ja eigentlich sogar sehr gut zu Geistern.

Das Kleid (was eigentlich eine Tunika im Originalschnitt ist ^^;) wurde von mir extra 1 Größe größer (Größe größer hört sich ja auch irgendwie komisch an) zugeschnitten, soll es doch noch ein wenig halten (und nicht gleich im nächste Frühjahr zu Klein sein). Sie trägt es jetzt eben als Kleid/Tunika und später dann nur als Tunika. Die Hose die sie auf den Fotos dazu an hat, paßt natürlich nicht 100% optimal, aber bei dem nassen Wetter heute, wollte ich sie nicht nur in Strumpfhose rumlaufen lassen.

Der Schnitt "Owl Princess" ist aus der Ottobre 1/2014 und paßt sehr gut (Nicht nur vom Schnitt, sondern auch vom Namen, denn obwohl ich mit Eulen bisher ja eher auf Kriegsfuß stand/stehe, gefallen sie mir inzwischen besser, da meine Kleine bald in die Käuzchengruppe geht). Ich habe am Wochenende sogar wegen dieser neuen Kindergartengruppe einen Eulenstoff gekauft (Cord... wobei ich zugeben muss, das auf dem Stoff auch Füchse sind... das bringt das Ganze dann wieder ins Gleichgewicht). Das Stoffgeschäft war für mich neu, liegt aber nur 2km vom Ikea weg ( und da trifft man mich zur Zeit recht regelmässig an, denn ich dekoriere hier zu Hause so viel um) und von daher wird der Laden von mir jetzt bestimmt öfters angesteuert. Tolles Sortiment, nette Verkäufer und die Preise stimmen auch. Also die "Bunte Zitrone" in Großburgwedel kann ich nur empfehlen.

Das einzige Manko an meinem Besuch in dem Laden: sie hatten kein königsblaues Bündchen ^^;. Zwar habe ich dann weißen Jersey als Ersatz mitgenommen, dachte mir dann aber auf der Rückfahrt: Ich bin verrückt... weiß als Bündchen... bei einem Kindergartenkind... wo Motter, Buddeln, Sand undundund im Vordergrund stehen.

Zu Hause wollte ich mir daher noch eine Notlösung für diese Problematik einfallen lassen und war dann mehr als happy, als mir eine Bekannte anbot, ich könnte von ihr ein wenig Bündchen abholen, wenn ich möchte. Klar wollte ich =D. Und whua, wie war das "Abholen" nett...Eigentlich hätte ich nach 20 Minuten wieder hier sein können, aber es dauerte dann doch 2h (hihi... mein armer Mann musste alle Kinder alleine ins Bett bringen *hüst*). Wer selber nicht nähen kann bzw gerade nicht will oder was auch immer, diese "Bekannte" verkauft auch selbstgemachte Kinderkleidung (wir haben auch was von ihr) und ich kann sie wirklich nur empfehlen. Tolle Qualität zum guten Preis. Daher: Besucht doch mal die Facebookseite von Frau Lottemotte (übrigens verlost sie da gerade (noch bis zum 28.09.2014) ein wenig Pauli Stoff (spricht: Kleiner Maulwurf)).

Für den Abschluß des Kleides/Tunika habe ich eine süße Borte verwendet. Die ist schon älter und ich mag sie total. So niedlich und dabei nicht zu kitschig. Genau mein Ding.

Die Häkelblume ist diesmal übrigens nicht von mir, sondern gekauft ^^: Aber sie paßte farblich so schön dazu.

Als nächstes werden wohl die Jungs aus dem Geisterstoff benäht (erstmal bringe ich aber noch die gepunktete königsblaue Leggings zu Ende, die ich eigentlich für diese Tunika als Kombi gedacht hatte... die dem Ganzen dann aber wohl doch zu sehr einen Schlafanzugtouch verpassen würde). Mein Mittlerer hat für den Geisterstoff schon Bedarf angemeldet ^^: Aber bitte mit Regenbogengeisterapplikation (die Applikation auf dem Kleid/ Tunika entstand übrigens Freihand und für die "weiblichen" Augen habe ich meinen Plotter angeschmissen...). 

(PS: Paßt Püppchens gepunktetes Kleid (nicht selbstgenäht) nicht hervorragend zum heutigen Outfit meiner Maus ^^? Insbesondere da der Knopf auf dem Gespensterkleid ja rosa mit Pünktchen ist ^^... War natürlich alles so geplant *grins*). 

Verlinkt wird das Ganze bei Mykidswear (etwas verspätet on ^^;), Meitlisache und Kiddikram.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen